Lego Pirat gegen Monsterwelle

lego-pirakt-monsterwelle

Piraten gelten gemeinhin als furchtlose Seefahrer. Dies gilt anscheinend besonders für den Lego-Freibeuter, der sich für ein Experiment zur Erforschung der sogenannten Rogue Waves zur Verfügung gestellt hat. Schippert der Kapitän zunächst gelassen über die eher ruhige See, wird er plötzlich mit einem echten Kaventsmann konfrontiert.

So putzig die ganze Aktion auch wirkt, haben die Versuche der Australian National University einen ernsthaften Hintergrund. Über die Tests im Wassertank werden Szenarien durchgespielt, bei denen Monsterwellen auch in scheinbar ruhiger See auftreten können. Die im Video anrollende Welle sieht im Modell zwar eher unscheinbar aus, ist aber fast fünfmal so hoch wie der restliche Seegang.

YouTube Preview Image

[via: Gizmodo.uk]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising