Opel Designstudie: Elektrobike RAD e

opel-rade

Die Verkaufszahlen von e-Bikes haben in den letzten Jahren gewaltig an Fahrt gewonnen. Besonders in den großen Metropolen unserer Welt steigt die Nachfrage nach den Elektrorädern rasant. Opel hat sich in einer Designstudie versucht und das Elektrofahrrad RAD e vorgestellt.

Beim Entwurf des RAD e hat Opel eigenen Angaben zufolge auf die Konstruktionsmethoden der Automobilindustrie zurückgegriffen. Das Bike besteht aus gepresstem Stahl und kommt deshalb sehr leicht, aber robust daher. Antrieb liefert ein 250 Watt-Elektromotor, der von einer in den Rahmen integrierten Lithium-Ionen-Batterie gespeist wird. Der komplette Ladevorgang dauert rund 2,5 Stunden. Aufgeladen sollen Reichweiten von 60 bis 145 Kilometern drin sein.

Ob das RAD e irgendwann in Serie gehen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising