Esstisch für designbegeisterte Technikfreunde

astrolab_table_2

Der Astrolab-Tisch von Roche Bobois ist mit zwei ausfahrbaren Glasplatten ausgestattet, mit denen die Tischlänge bei Bedarf erweitert werden kann. Der Tisch ein Beispiel für ausgefeilte Maschinenbaukunst. Zwar übermäßig komplex, aber schön anzuschauen.

Der durchsichtige Esstisch Astrolab kann die beiden Zusatzplatten links und rechts neben der Tischplatte über eine komplizierte Mechanik mit zahlreichen Zahnrädern, Stangen und Zügen in einer unglaublich flüssigen Bewegung bei Bedarf ausziehen und auch wieder zurück fahren lassen.

Der Tisch ist 2 Meter lang und wird über einen Akku und Elektromotoren betrieben. Der Vorgang wird über eine Fernbedienung gesteuert. [Andrew Liszewski / Andreas Donath]

[Via Roche Bobois, The Fancy]

YouTube Preview Image

Tags :
  1. Ihr Design Tisch (Esstisch Astrolab) ist von außergewöhlicher Eleganz.
    Zur Projektplanung benötigen wir eine Preisvorstellung.

    Um eine verbindliche Antwort wären wir dankbar.

    MfG
    Peter Becker

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising