Microsoft: Roadmap verheißt IE10 in Kürze

original

Die Kopie einer Microsoft Roadmap, die im Internet aufgetaucht ist, verrät die Planungen für einige wichtige Produkte. Besonders interessant: die Veröffentlichung von Internet Explorer 10 scheint kurz bevor zu stehen.

Ein Bildschirmfoto des Dokuments wurde von Maarten Visser auf Twitter veröffentlicht, der CEO der Microsoft-Kohorte Meetroo. Das Dokument, das vom 22. Dezember 2011 datiert, war nicht passwortgeschützt und wurde wohl von Microsoft an verschiedene Partner verteilt. Ebenfalls geht aus der Roadmap hervor, dass Microsoft plant, Office 15 Anfang 2013 zu veröffentlichen.

Recht vage sind die Hinweise auf eine Windows-Phone-Veranstaltung, die Ende 2012 stattfinden könnte. Ob es dort allerdings um Tango-Updates für Mango gehen wird, oder um Apollo alias Windows Phone 8, das ist nicht bekannt. [Leslie Horn / Tim Kaufmann]

[Maarten Visser, ZDNet]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising