Schwer gepanzertes iPhone-Gehäuse hält Kaliber 50 Kugeln auf

iphone armor1

Es fügt dem Gewicht deines iPhones ungefähr 500 Gramm hinzu, aber diese gepanzerte Schutzhülle mit 2,5cm dicken Stahlplatten auf der Rückseite verspricht eine Kaliber 50 Kugel aufzuhalten. Wofür du die 500€ also in Wirklichkeit ausgibst, ist innerer Frieden.

Unglücklicherweise wirst du wohl sicher stellen müssen das jegliche Scharfschützen die Rückseite deines Telefons ins Visier nehmen, denn die Vorderseite lässt dein Telefon offenliegend, nur geschützt durch eine dünne Aluminiumfassade. Und obwohl die Rückseite stark geschützt ist, bleibt dort trotzdem ein ausgebohrtes Loch für die Kameralinse, was natürlich bedeutet das ein begabter Präzisionsschütze dein iPhone mit einem gut platzierten Schuss ausschalten könnte.[Andrew Liszewski / Timo Zehner]

[Marudai via Apple Channel via Dvice]

Tags :
  1. Das Teil könnt ich 3mal so schön, halb so schwer und vllt. ein Fünftel so teuer auf der Arbeit in 1,5 Stunden fertigen.
    Ich sollte wohl die Ausbildung schmeißen, mir ne Fräsmaschine kaufen und iPhone-Zubehör fertigen.

  2. Mal davon abgesehen, dass die Energie des Aufschlags der Kugel trotzdem noch erheblichen Schaden ausrichten wird ! Die verpufft ja nicht einfach.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising