Wie die Roboter der Zukunft unser Leben retten sollen

Lucas

Im LASR complex der NAVY werden Roboter gebaut, die mit menschlicher Intelligenz, aber ohne die menschliche Angst vor dem Feuer ausgestattet sind.

Das im Laboratory for Autonomous Systems Research konstruierte Roboter-Geschwisterpaar Lucas und Octavia soll so klug wie Menschen und dabei smart und freundlich sein.

Lucas nutzt ein Spracherkennungssystem, mit dem er die englische Sprache nicht nur versteht, sondern aus dem Gehörten auch Schlussfolgerungen ziehen und Entscheidungen treffen kann. Lucas kann sich dabei an eine zurückliegende Unterhaltung erinnern und feststellen, ob eine getroffene menschliche Entscheidung Sinn ergibt – obiges Foto zeigt den Roboter bei seiner Reaktion auf eine falsche Entscheidung.

Zwar ist diese Technik noch äußerst langsam, das Ziel der NAVY ist aber eine in Normalgeschwindigkeit ablaufende Unterhaltung. Ein Feuerwehrroboter wie Octavia soll dann nicht nur den Aufbau eines brennenden Gebäudes verstehen, sondern auch uns Menschen aus der Gefahrenzone bringen können. [NCARAI via YouTube]

[Oliver Schwab / Sam Biddle]

YouTube Preview Image YouTube Preview Image
Tags :
  1. Menschliche Intelligenz? Kann der Roboter denn auch eine für Menschen sinnvolle Antwort auf folgende Frage geben: “Zu welcher Jahreszeit ist es nachts kälter als draußen?” Das kann übrigens jedes Kind…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising