Google Drive: 5 GB gratis und Launch bereits kommende Woche?

GDrive

Nachdem vor rund zwei Wochen ein erster Screenshot von Googles privatem Cloud Storage Service mit dem Namen „Google Drive“ aufgetaucht waren, verdichten sich nun die Gerüchte die besagen, dass der Launch unmittelbar bevorsteht.

Nach jahrelangem Warten und Spekulieren soll Google Drive bereits am kommenden Dienstag oder Mittwoch seine virtuellen Tore für Dateien aller Art öffnen. Dies berichtet die Webseite The Next Web.

Dabei soll jeder Nutzer einen persönlichen gratis Online-Speicher von 5 GB erhalten, auf welchen er dann, ähnlich wie Dropbox, via Desktop-Ordner, mobiler App oder Webinterface zugreifen kann.

Wer dem Ganzen noch immer nicht ganz Glauben schenken mag, dem zeigt Techcrunch Redakteur John Biggs Screenshots einer Google Drive Mac App, welche bereits die Versionsnummer 1.0.2891 aufweist. Herunterladen konnte er sie über eine spezielle Google.com-URL, die er von einem anonymen Hinweisgeber erhalten hatte. Dennoch sei die Applikation derzeit absolut nutzlos, da Google die Funktionalität noch nicht freigeschalten hätte.

Derzeit liefert die Adresse drive.google.com zwar noch einen Error 404, aber lange kann es jetzt nun wahrlich nicht mehr dauern, bis Google auch im privaten Cloud-Storage-Bereich vertreten ist.

[via The Next Web, Techcrunch]

Tags :
  1. Nachrichten über Google Drive gibt es tatsächlich in regelmäßigen Abständen. Google schafft es wirklich prima für ein Produkt zu werben, ohne dass es dieses Produkt schon gibt. Da haben sie wohl vom großen Apfel gelernt ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising