So sieht es im Innenraum der Discovery aus

original

Wenn man mal ehrlich ist, stehen die Chancen, Astronaut zu werden und ins All zu reisen für die meisten unter uns eher gering bis nicht existent. Selbst den Glücklichen, die unseren Heimatplaneten einmal aus dem Weltall sehen werden wird zumindest der Anblick eines Space-Shuttles von Innen verwehrt bleiben, da das Programm bekanntermaßen beendet wurde. National Geographic's 360 Panorama-Aufnahme soll allen Interessierten diese Möglichkeit nun wenigstens digital bieten.

Die detaillierten Aufnahmen ermöglichen den Blick auch ins hinterste Eck des Cockpits. Durch die wählbare Perspektive und ausreichend Zoom sollte man nun wirklich jeden Button, jeden Hebel und überhaupt alles, was den Menschen ins All bewegt, zu sehen bekommen. Drüben bei National Geographic könnt Ihr den Rundgang starten. [Casey Chan / Johannes Geissler]

[National Geographic]

  1. Wieso kann sich doch bald jeder angucken, der nach Amerika fliegt und dann noch dass eintrittsgeld, für dass Smithsonian Museum hat…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising