Video: Computer-Animationen in den 70ern

cgi

Drahtgittermodelle und freihändiges Gekritzel sind vielleicht nicht so spannend wie Dinosaurier und Terminatoren - aber jede neue Technik fängt einmal klein an. Das vom National Research Council of Canada veröffentlichte Video zeigt die Anfänge computergenerierter Animationen.

Im Video seht Ihr die Software Key Frame, die von Marceli Wein und Nestor Burtnyk Anfang der 1970er Jahre entwickelt wurde. Sie war eine der ersten Softwares dieser Art, die tatsächlich in Produktionen verwendet wurde. Mit Key Frame haben sich Wein und Burtnyk als die Erfinder der Computer-Animation in die Geschichtsbücher eingetragen und erhielten dafür 1997 sogar einen Oscar.

Eventuelle Ruckler im Video sind übrigens nicht der Steinzeittechnik geschuldet, sondern wieder einmal Youtube. Ist halt alles nicht so leicht mit den bewegten Bildern am Computer. Wenigstens ist die Musik heute in der Regel besser. [Andrew Liszewski / Tim Kaufmann]

[Via YouTube, Neatorama]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising