Titanic Reloaded

RMS_Titanic

Seit nun mehr als 100 Jahren liegt die Titanic auf dem Grund des Atlantiks. Damit will sich Clive Palmer, Milliardär aus Australien, nicht länger abfinden. Eine Bergung des damaligen Stolzes der White Star Line scheidet natürlich aus. Daher hat sich Palmer für den einfachsten Weg entschieden: Er lässt das Schiff einfach noch einmal bauen.

Wie hoch die Kosten für den Neubau sein werden, ist derzeit schwer abzuschätzen. Aus heutiger Sicht ist die Titanic deutlich kleiner als moderne Clubschiffe mit Platz für tausende Passagiere und Crewmitglieder. Optisch soll die in China gebaute Titanic II möglichst dem Original entsprechen, technisch allerdings insbesondere die gleiche Sicherheit wie aktuelle Schiffe bieten. Für eine detailgetreue Umsetzung der einzelnen Kabinen hat Palmer ein Team von Historikern eingestellt. Läuft alles glatt, sticht die neue Titanic ab 2016 in See.

[via: Gizmodo.com]

Tags :
  1. naja, wer möchte auf einem Schiff reisen, das den gleichen Namen trägt, wie sein vor 100 Jahren versunkener und deswegen legendärer Vorgänger, das ebenfalls auch noch in China hergestellt werden sollte?
    Aber als begehbares, stationäres Museum wäre es klasse. (nur weniger Profitabel)
    Mal schauen, von China in die USA gibt es Eisberge im Norden, Taifune im Zentralpazifik, nach Europa gibt es Piraten :P

    Naja, und selbst wenn es doch dazu kommt, dieses Schiff wird NUR die Titanic II sein und evtl. den Ruhm des Originals entgültig „mit in den Abgrund ziehen“ (nochmals?!)

    Soll er seine Milliarden doch in Technologie für Bedürftige einsetzen.

  2. hab ich eigentlich früher erwartet, aber das sowas mal gemacht wird war doch vorhersehbar.
    und ich glaub schon das es richtig ausgebucht sein wird, solange die gestaltung, die räume usw. sich
    an dem original orientieren. gibt sicher mehr als genug menschen die das mal machen wollen..

  3. Haha ich bin so abgebrochen als ich delesen hab das die Kopie in China gemacht werden soll! Die hams halt echt drauf beim kopieren…

  4. Eine Bergung der „Titanic“ ist aus einem einfachen Grund nicht mehr möglich: Das Wrack wurde auf dem Meeresgrund von Bakterien nahezu aufgefressen und wird in wenigen Jahren vollständig verschwunden sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising