Zu schön um echt zu sein? Ein Zeitraffervideo über den Yosemite-Nationalpark

Yosemite

Man merkt es als Zuschauer, ob ein Filmemacher sein Sujet liebt. Bei dem Video Yosemite Range of Light wird das nur allzu deutlich.

Der Filmer Shawn Reeder brauchte zwei Jahre, um dieses beeindruckende Video zu drehen. Unbedingt in Vollbild und HD ansehen. [Shawn Reeder via The Atlantic via Peta Pixel via Laughing Squid]

[Oliver Schwab / Brent Rose]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising