FLYM: Faltbarer Lausprecher für unterwegs

flym-faltbarer-lautsprecher

Es ist zwar nur eine Designstudio und noch weit weg von der Massenfertigung, aber dafür ist der FLYM umso faszinierende. Dabei handelt es sich um einen faltbaren Lausprecher für Smartphones, MP3-Player und Notebooks.

Das Studio Yanko Design hat das coole Gadget entworfen. Wie die technische Umsetzung aussehen soll, verraten die Designer nicht. Doch die Idee, einen Lautsprecher flach falten und quasi überall verstauen zu können, ist nicht schlecht. Der FLYM soll per 3,5-Millimeter-Klinke angeschlossen werden – damit ist er quasi universell einsetzbar.

[via techfresh.netyankodesign.com]

Tags :
  1. He Chris, bissken Orthografiekenntnisse einsetzen beim Schreiben derart kurzer Artikel, dann kann man das auch glaubwürdig weiterleiten/empfehlen. Danke Peter Sorry

  2. An der TU Chemnitz wurde jetzt ein “Papierlautsprecher” entwickelt, den man einfach auf Papier aufdrucken und somit falten oder rollen kann. So dünn wie ein Blatt Papier und zusätzlich noch wasserfest. Allerdings ist die Klangqualität zum Musikhören noch nicht ganz so gut.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising