LaserSaber: „Gefährliches“ Lichtschwert für Star Wars-Fans

LaserSaber

Wicked Laser, ein Produzent von Laser-Pointern, hat ein neues Lichtschwert entwickelt. Natürlich keines, das durch den Kontrahenten wie durch Butter gleitet, aber eines, das immerhin wie eine echte Jedi-Waffe aussieht. Zumindest den Worten und dem Werbevideo der Firma zufolge.

Der wohl aus lizenzrechtlichen Gründen so genannte LaserSaber ist dabei nur ein Aufsatz für einen Spyder III Laser und verfügt über ein magnetisches Gravitationssystem, das laut Hersteller die Klinge aus- und einfahren kann.

In den Aluminiumgriff kann damit die gewünschte Schwertfarbe eingesetzt werden. Außerdem soll die strahlende Leuchkraft auch bei hellem Licht wirken.

Der Griff allein kostet umgerechnet etwa 76 €, der günstigste Spyder III Laser ab etwa 230 €. Das der LaserSaber aber kein Spielzeug ist, zeigen die Warnungen am Ende des Videos. [Laser Saber]

[Oliver Schwab / Jesus Diaz]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising