In Echtzeit durch eine Zeitraffer-Welt skaten

Skaten

Mit seinem Video Open Horizon zeigt Filmemacher Russell Hoghten wie sich Echtzeitaufnahmen mit Zeitraffer kombinieren lassen. Das Ergebnis? Ein surreales Highlight unter den Skateboard-Videos.

Hoghten mischt die Aufnahmen dabei in die gleiche Szene und schafft ein einzelnes Bild. Wie er das macht, erfährt man leider nicht. Dafür gibts aber musikalische Untermalung.[F-Stoppers via PetaPixel]

[Oliver Schwab / Andrew Tarantola]

Tags :
  1. Wie er das genau macht erfährt man nicht, aber es ist nicht besonders schwer… Kamera auf einem Stativ oder sonstwie fixieren dass sie sich bei der aufnahme nicht bewegt, zeitrafferaufnahme machen und danach den skater filmen, anschließend in der post production den skater mittels rotoscoping (also frame-by-frame maskierung in das zeitraffervideo einfügen. fertig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising