Verdrehtes Haus: Bizarre Touristenattraktion in Österreich

Verdrehtes Haus

In Vomperbach steht die Welt seit kurzem Kopf. Zumindest in dem verkehrten Haus der Architekten Marek Rozanski und Irek Glowacki.

Insgesamt acht Monate Bauzeit haben die beiden Architekten in das Projekt investiert. Nun steht in dem 240 Quadratmeter großen Gebäude vom Badezimmer bis zur Kücheneinrichtung auf dem Kopf oder ist schief. Bewohnbar ist das Haus selbstverständlich nicht, dafür ist das Gebäude aber ein nettes Ausflugsziel für Urlauber. Wer sich das bizarre Haus ansehen möchte muss 9,50 Euro Eintritt für jeden Erwachsenen einplanen. Kinder zahlen 7,50 Euro. Den Toilettengang sollte man aber vermutlich lieber noch vorher absolvieren.

YouTube Preview Image
Tags :
  1. das ist ja ein höllischer eintrittspreis. aber ich vermute mal, dass ein voll ausgestattetes haus deren budget ziemlich strapaziert haben muss.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising