Max Payne 3: Launch-Trailer zeigt Max tragische Vergangenheit

Max Payne 3

Kurz bevor der Startschuss für Max Payne 3 fällt, stimmt der Entwickler Rockstar Games mit einem offiziellen Launch-Trailer auf den Release am 18. Mai 2012 ein. Zu sehen sind atmosphärische Szenen, die Max düstere Vergangenheit beleuchten.

In Max Payne 3 arbeitet der ehemalige Polizist als privater Sicherheitsmann und muss die unter seiner Bewachung entführte Frau seines Arbeitgebers befreien. Dabei wird Max immer wieder von Szenen seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. In dem Launch-Trailer erinnert sich der Titelheld an die Jahre, in denen sein Leben in Trümmern lag. Gefangen in einer selbstzerstörerischen Spirale aus Drogen-und Alkoholmissbrauch verbringt Max seine Tage mit Schlägereigen in abgewrackten Kneipen im Herzen São Paulos.

Neben der Einzelspieler-Kampagne wird Max Payne 3 auch erstmals über einen Mehrspieler-Modus verfügen. Das Game erscheint vorerst nur für Xbox 360 und PlayStation 3. PC-Spieler müssen sich bis zum 1. Juni gedulden.

YouTube Preview Image
Tags :
  1. das mit den fehlenden Links wird auch hier immer schlimmer.
    ist aber glaub ein genereller Trend, das Blogs nicht mehr auf die Quellen Verlinken.
    wobei mir das vor allem bei kommerziellen Seiten auffällt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising