Alle Systeme für ersten privaten Raumflug zur ISS bereit

Dragon

Die NASA und SpaceX haben ein Datum für den Start des Dragon Raumschiffs zur internationalen Raumstation (ISS) Samstag, 19. Mai ab 10:55 Uhr (MEST ). Es wird ein historischer Moment. Das wird genau passieren:

Tag 1
Dragon wird vom Cape Canaveral Air Force Stützpunkt auf einer Falcon 9 Rakete starten.

Tag 2
Das Raumschiff wird auf dem Weg zur ISS die Erde umkreisen.

Tag 3
Dragon wird während einer Reihe von intensiven Tests sicher gehen, dass seine Sensoren und Flugsystem für das Andocken bereit sind.

Tag 4
Die NASA wird entscheiden, ob Dragon an die Station andocken darf. Wenn die Antwort ja lautet, wird Dragon sich der ISS nähern, um vom Roboterarm gepackt und angedockt zu werden.

Tag 5
Astronauten öffnen die Luken der Dragon, entladen die Versorgungsmittel und beladen die Dragon mit Rückfracht.

Zwei Wochen später:

Die Dragon koppelt sich von der ISS ab und kehrt zur Erde zurück, wo sie im Pazifik, zwei hundert Meilen westlich von Süd Kalifornien, landen wird.
Wenn alles wie geplant funktioniert, wird dies das erst Min der Geschichte sein, dass ein privates Raumschiff an der ISS andocken wird. Ein neues Zeitalter im Bereich der menschlichen Erkundung wird beginnen. [Jesus Diaz / Timo Zehner]

Tags :
  1. Hoffentlich wird das auch wirklich alles so passieren :D
    Den Amis ist es auch zuzutrauen, dass sie übereilte Privatprojekte unterstützen, um die Abhängigkeit von Russland möglichst kurz zu machen.. (nicht, dass das hier unbedingt der Fall sein muss)

    ((P.s.: Kleiner Tippfehler im vorletzten Satz: Min=Mal))

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising