Steve Jobs-Verfilmung: Erste Bilder vom Set

Kutcher

Vor fünf Wochen wurde bestätigt, dass sich Ashton Kutcher in der Jobs-Verfilmung "Jobs: Get Inspired" die Rolle des Apple Gründers sichern konnte. Einigen Paparazzi ist es nun gelungen, die ersten Fotos vom "Two and a Half Men"-Star im typischen Steve Jobs-Look zu schießen.

Der Film wird vor allem die frühen Jahre des Unternehmens Apple Computer Inc. und Jobs Aufstieg vom nerdigen Computerbastler zum erfolgreichen CEO beleuchten.

Die kleinere Independent-Produktion wird unter der Führung des Produzenten Mark Hulme gedreht. Für Überraschung sorgte vor allem die Ankündigung, dass Ashton Kutcher die Hauptrolle der Low-Budget-Produktion übernommen hat. Wie prominent24 berichtet, erklärte Mark Hulme: „Ashton ist perfekt für unseren Film.“ Eine körperliche Ähnlichkeit lässt sich auf jeden Fall nicht leugnen – besonders in schwarzem Rollkragenpulli und Jeans.

Ihren Weg auf die Leinwand soll die Biografie-Verfilmung gegen Ende des Jahres finden. Parallel dazu arbeitet Sony Pictures an einer filmischen Umsetzung der Jobs-Biografie aus der Feder von Walter Isaacson.

Tags :
  1. Bin neugierig wie er die Rolle in Sachen Charakterdarstellung den Griff bekommen will wenn er Steve Jobs spielen wird…
    Denn Ashton Kutcher hat eine nette und positive Ausstrahlung und ist ein sonniger Mensch.
    Eine große Herausforderung für sein schauspielerisches Können.

  2. @ VAMI

    opfert nicht jeder mensch seine gesundheit um seiner familie was zum fressen auf den tisch zu setzen?
    busfahrer lkw fahrer supermarktkasse büro usw.. alle mim rücken probleme..
    dies und das…
    dummkopf

  3. Ich glaub nicht, dass die asiatischen Ameisen gezwungen werden dort zuarbeiten. Außerdem produziert Foxcon soweit ich gelesen habe 40% aller Elektrogeräte der Welt.

    Aber immer schön zu beobachten, wie unsere gelenkten Medien unser Weltbild verändern…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising