Windows 8: Upgrade für neue PCs kostet 15 US-Dollar

win8upgradeoffer

Wer gerade mit dem Gedanken spielt, sich in nächster Zeit einen neuen PC anzuschaffen, der wartet vermutlich nur noch auf die ersten Geräte mit Intels neuester Prozessorgeneration Ivy Bridge. Diese stehen jedoch wiederum im Schatten eines weiteren großen Release: Windows 8. Wer aber mit seinem Computer-Kauf nicht mehr bis zum Erscheinen des neuen Windows-Betriebssystems warten kann, dem bietet Microsoft ein Windows-8-Upgrade für nur 15 US-Dollar an.

Mit Anfang Juni starte Microsoft eine spezielle Aktion: Wer bis zur Markteinführung von Windows 8 einen neuen Windows-7-Computer kauft, kann später für einen Preis von 15 US-Dollar auf die neue Windows-Version wechseln. Dies berichtet der Windows-Insider Paul Thurrot auf seinem Blog SuperSite for Windows. Die Aktion gelte für alle PC-Käufer, welche ihren Computer nach dem 2. Juni kaufen würden. Bisher waren solche Upgrades immer kostenlos gewesen.

Dafür beinhaltet das Upgrade allerdings auch die „Pro-Version“ von Windows 8, welche gegenüber der Standardversion einen erweiterten Funktionsumfang bietet. Dazu zählen unter anderem die Möglichkeit zur Verschlüsselung mittels Bitlocker und Bitlocker To Go, das Booten von VHD-Images, die Virtualisierungsplattform Hyper-V sowie eine Domain-Verwaltung.

Windows 8 soll laut verschiedenen Quellen im Herbst dieses Jahres erscheinen.

[via Windows SuperSite]

Tags :
  1. Also solange es kein Tablet ist, will ich Win8 eigentlich gar nicht auf dem Computer. Da bin ich zu sehr an das Startmenü gewöhnt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising