iPhone-Hüllenhersteller verspricht bei Bruch neues Handy

original (1)

Auch wenn es immer noch Puristen gibt, die ihr iPhone lieber ohne Hülle verwenden, schützen es viele Benutzer doch mit einer mehr oder minder sinnvollen Schale. Ob das iPhone damit Stürze aushält, weiß man aber immer erst, wenn es wirklich fällt. Bei der Cellhelmet-Hülle muss man sich keine Sorgen machen: Der Hersteller bezahlt ein neues iPhone, wenn die Hülle nicht hält, was sie verspricht.

Nach Angaben von Cellhelmet, die ein Kickstarterprojekt unterhalten, soll die Hülle so gut sein, dass sie auf folgenden Deal eingehen: Wenn eurer iPhone mit Cellhelmet-Hülle zu Bruch gehen sollte, zahlt man 50 US-Dollar Eigenanteil und erhält dafür zunächst einmal eine neue Cellhelmet-Hülle und dann ein neues oder repariertes iPhone. Der Austausch soll innerhalb von 3 Tagen erfolgen. Außer Wasserschäden sind alle Unfallarten eingeschlossen.

Eine Hülle kostet 50 US-Dollar und beinhaltet ein Jahr Versicherungsschutz. [Casey Chan / Andreas Donath]

[Via Cellhelmet, Mashable]

Tags :
  1. Sehr gewagt, wie ich finde!
    Das Display wird wohl nicht richtig geschützt sein und so kann es z.B. bei einem Aufprall auf einen Stein sehr schnell kaputt gehen.

    Möchte nicht wissen wie viele Leute dieses Angebot ausnutzen werden…

  2. Schön wenn man noch erwähnen könnte das der Versicherungsschutz nur für die USA und Kanada gilt und nicht für andere Länder ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising