Erstes Google-Tablet kommt im Juli

Google2

Googles erstes unter eigenem Namen vertriebenes Tablet steht angeblich vor dem Start. Das Modell mit 7-Zoll-Bildschirm werde im Juli zu kaufen sein, schreibt Digitimes. An die Händler versende der Konzern das Gerät schon im Juni - und zwar in einer Auflage von zunächst 600.000 Stück.

Als wahrscheinlicher Fertigungspartner gilt Asus. Auch Analyst Richard Shim hatte schon im Februar behauptet, Google wolle ein 7-Zoll-Tablet auf den Markt bringen. Der von ihm genannte Einführungstermin April 2012 war aber wohl nicht zu halten.

Beide Quellen stimmen bezüglich der Produktionskapazität überein: Etwa zwei Millionen Stück sollen im Jahr 2012 die Fabrik verlassen. Technische Daten sind nicht bekannt, aber Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) auf einem System mit Vierkern-Prozessor gilt als wahrscheinlich.

Im 7-Zoll-Tablet-Bereich hat sich Amazon mit dem für 199 Dollar erhältlichen Kindle Fire etabliert. Samsung könnte mit der kürzlich eingeführten 7-Zoll-Version seines Galaxy Tab 2 aufholen. Außerdem reißen die Spekulationen um ein Mini-iPad von Apple mit möglicherweise 7,85 Zoll Bilddiagonale nicht ab.

[Via: zdnet mit Material von Brooke Crothers, News.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising