Das weltweite kleinste Fingerabdruck-Lesegerät

Nicht nur die USB-Sticks werden immer kleiner, bis sie Ausmaße im Millimeterbereich erreichen, sondern auch das neue Fingerabdruck-Lesegerät von Eikon ist aufgrund seiner Größe kaum zu noch erkennen. Doch es bleibt immer noch praktisch und erleichtert einem das Merken von Passwörtern für einen unschlagbaren Preis von 10 US-Dollar.

Es ist sowohl mit Mac als auch mit Windows kompatibel und beinhaltet alle benötigten Programme und Treiber, um ein Betriebssystem freizugeben oder um sicher auf Webseiten zuzugreifen. Und könnt ihr euch vorstellen, wie unglaublich entzückend der Kleine ist? Es gibt momentan wohl keine andere Möglichkeit ein solches Gerät in dieser Größe und für diesen Preis zu bekommen, es sei denn, es ist bereits im Laptop integriert. [Andrew Liszewski/Helene Gunin]

[via Eikon]

Tags :
  1. mag sein, dass es mit US 9.95 billig ist… aber zwei Stück für 44 Dollar Versandkosten ?!
    die holen sich den Rabatt durch die Hintertüre wieder rein ?!

  2. Seit der CCC uns gezeigt hat, wie einfach es ist mit Hausmitteln die Fingerabdrücke anderer zu fälschen und als Beigabe jedem Ihrer Heftleser selbigen von Schäuble beigelegt hat, sind diese Teile ein reiner Unsicherheitsfaktor. Ich wundere mich, warum sie überhaupt noch produziert werden…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising