Steve Wozniak stichelt gegen Apple: „Siri war vor dem Kauf durch Apple besser“

Wozniak

In letzter Zeit scheint Steve Wozniak ein diebisches Vergnügen daran zu entwickeln, eben jene Firma anzugreifen, die er einst selbst gegründet hat. Gegenüber der Albany’s Times Union erklärte Wozniak, dass er Siri sehr viel besser fand, bevor Apple den Sprachassistenten in die Finger bekam.

Bevor Siri zusammen mit iOS 5 vorgestellt wurde, war der Sprachassistent lediglich eine Third-Party-App für iOS. Steve Wozniak war nach eigener Aussage ein eifriger Verfechter der App: „Ich erzählte jedem, den ich kannte, dass Siri die Zukunft der Computertechnologie ist.“ Zu jenem Zeitpunkt konnte Siri allerdings noch Primzahlen die größer als 87 sind, aufzählen und auf die Frage, welches die fünf größten Seen im Staat Kalifornien sind, eine sinnvolle Antwort geben. Heute liefert Siri Bilder von Seen und wenn sich ihr englischsprachiger User eine Primzahl wünscht, durchforstet Siri gastronomische Webseiten auf der Suche nach Rippen (also „Prime Ribs“ statt „Prime Numbers“).

Völlig unberechtigt ist Wozniak Kritik sicherlich nicht. Auf der Developer-Konferenz räumte selbst Apples CEO Tim Cook ein, dass Siri noch einigen Verbesserungsbedarf hat. Man darf also durchaus hoffen, dass Siri künftig wieder etwas Hirn dazugewinnt.

Tags :
  1. Recht muss man Ihm geben, seid neustem hat Siri sogar wieder Sprache verlernt.
    Nach dem letzten Update antwortet Siri auf die bitte „Bitte rufe Michaels Handy an“
    „DAS Handynummer von Michael wird gewählt.“
    DAS ging auch schonmal besser…

    Auch schön ich habe zwei Kontakte gespeichert, beide gleicher Vorname aber nur einer ist/war mit Nachnamen gespeichert. Teilte man Siri nun mit man möchte Michael anrufen kam. „Welchen Michael meinst du, Michael oder Michael Müller“ wenn man dann gekonnt Michael antwortet kommt die selbe Schleife wieder „Welchen Michael meinst du, Michael oder Michael Müller“ man kann somit nur Michael Müller anrufen oder doch manuell auf Michael tippen….

    Ich bin echt zufrieden mit bisher allen iPhones die ich hatte, aber das ging alles vor dem letzten Update und ist ein deutlicher Siri Rückschritt, mal sehen was IOS6 bringt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising