Windows 8 kommt mit Facebook-, Twitter und Google Integration

original

Offenbar gehört es langsam zum guten Ton, soziale Netzwerke in Betriebssysteme zu integrieren. Nach den mobilen Systemen zeigt sich das Ergebnis dessen nun auch in Windows 8, hört auf den Namen People und ist eine App. Grundsätzlich scheint die App nur Gutes zu wollen: Das erstmals in der Consumer Preview von Windows 8 integrierte Stück Programm-Code hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kontaktlisten von Facebook, Twitter und Google zu synchronisieren, ohne dabei für Chaos zu sorgen. Die zusammengeführten Kontakte gibt die App anschließend auch gerne an den Rest des Microsoft Systems weiter, andere Apps haben also Zugriff auf die Cloud-basierte Kontaktzentrale. Neben dem Sammeln von Daten verfügt die App aber auch über die typischen Funktionen einer Social-Networking Anwendung wie das Twittern, Teilen und Aktualisieren von Statusmeldungen. Erinnert ans Smartphone? Ist vom Smartphone! [Jamie Condliffe / Johannes Geissler]

[Microsoft via The Verge]

Tags :
  1. also wenn windows (8) nun auch mit der datensammelwut (facebook) anfängt und/oder eine eigenständige firewall (iphone) bekommt wird windows wohl nicht mehr oft gekauft werden… zumindest alle meine kollegen würden dann auf bessere produkte ausweichen, vielleicht geht es euch ja auch so :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising