Schuhkühler für warme Sommertage

original[7]

Normalerweise würde ich jedes Gadget empfehlen, das in den heißen Sommertagen vor dem Tod durch Hitzschlag schützt. Dieser ist jedoch vermutlich das kleinere Übel, wenn man stattdessen einen kleinen Luftschlauch am knöchel befestigen muss und zur Stromversorgung noch zusätzlich an den PC gefesselt ist.

Im Prinzip ist der “Muremure Nonnon” Schuhkühler nur eine USB betriebene Pumpe, die Luft in stickige Lederschuhe blasen soll. Wer im Sommer unter starker Geruchsentwicklung an den Füßen leidet, wird unter Umständen Probleme mit seinen Mitmenschen bekommen. Die Luft, die in den Schuh geleitet wird, muss auch wieder aus dem Schuh austreten, wodurch auch der entsprechende Geruch freigesetzt wird. Pro Fuß schlägt die Vorrichtung mit 25 $ zu Buche. [Klaus Deja / Andrew Liszewski]

[via ThankoInventorSpot]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising