Wasserbestellung per Kühlschrankmagnet

original[7]

Evian wird in Frankreich ein System vorstellen, durch das Kunden über einen per WLAN mit dem Internet verbundenen Kühlschrankmagneten Mineralwasser zu sich nach Hause liefern lassen können.

Der Kühlschrankmagnet wurde ursprünglich durch die Werbeagentur BETC entwickelt, um den neuen Lieferservice „EvianChezVous“ zu vermarkten. Im nächsten Jahr sollen die treusten Kunden solch einen Kühlschrankmagneten erhalten. Dadurch können sie ihre Bestellung aufgeben ohne einen PC hochzufahren oder eine Smartphone-App zu starten. Denn nur Trinkwasser aus der Leitung ist schlimmer, als diese beiden „unbequemen“ Bestellmöglichkeiten. [Klaus Deja / Andrew Liszewski]

YouTube Preview Image

[via EvianChezVousAdweek]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising