Welche Auflösung können wir bei neuen Apple-Geräten erwarten können

original[5]

Nun wird also auch im 15" MacBook Pro ein hochauflösendes Retina-Display verbaut. Das lässt vermuten, dass auch das MacBook Air bald ein entsprechendes Update erhalten könnte. Die Kollegen von GDGT stellen diesbezüglich sehr klare Vermutungen auf. 

Es wäre sehr einfach, davon auszugehen, dass in allen Geräten die Pixeldichte verdoppelt wird, so wie es beim MacBook Pro geschehen ist. GDGT hat sich die zahlen genauer angesehen. Das MacBook Air hat im Moment schon eine vergleichsweise hohe Pixeldichte. Daher scheint die Verdoppelung der Pixel bei diesen Geräten eher unwahrscheinlich. Trotzdem sollten wir uns darauf gefasst machen, irgendwann ein 13″ MacBook Air mit einer Auflösung von 2560 x 1600 präsentiert zu bekommen. Drüben bei GDGT findet ihr alle Details zum kleineren 11″-Modell und der iMac-Produktlinie. [Klaus Deja / Mario Aguilar]

[via GDGT]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising