Facebook ändert ungefragt E-Mail-Adressen aller Nutzer

Facebook

Facebook hat völlig unangekündigt und ohne Einwilligung seitens der Nutzer die E-Mail-Adressen aller Nutzerprofile auf eine @facebook-Adresse umgestellt. Unter den eigenen Kontaktinformationen wird nun standardmäßig nur die Facebook-eigene E-Mail-Adresse angezeigt, egal was dort zuvor stand.

In einem Statement von Facebook heißt es: „Wie wir im April angekündigt haben, haben wir die Adressen auf Facebook aktualisiert um sie über die gesamte Seite konsistent zu machen. Zusätzlich dazu, dass jeder eine Adresse erhält, gibt es nun auch eine neue Einstellung, die es den Leuten ermöglicht zu entscheiden, welche Adresse sie auf ihrer Zeitleiste angezeigt haben wollen.“

Wer dies nicht möchte, kann die Änderung mittels des „Bearbeiten-Buttons“ wieder rückgängig machen.

[via arstechnica]

Tags :
  1. Konsistenter machen aber dann die Möglichkeit bieten das alle User das wieder Rückgängig machen können? Klar werden das nich alle tun. Aber genau dort sieht man, das es Facebook nicht auf konsitenz oder irgendwas ankommt.
    und wieso machen sie keine große Ankündigung und wer eine @facebook addresse will, soll se sich per „bearbeiten“ erst hinzufügen?!
    Naja, mich interessiert das zum glück nicht mehr.

  2. Ich nutze eh kein Facebook, aber es ist immer wieder aufs Neue erfreulich zu sehen, dass es schon damals die beste Entscheidung war, sich dort nicht anzumelden. :)

    1. Und ich danke dir für den netten Kommentar. ;)
      Das ist tatsächlich eine recht wichtige Sache, vor allem wenn man darüber nachdenkt, was Facebook hier KOMPLETT ohne irgendeine Einwilligung des jeweiligen Nutzers macht!

  3. Das ist eine Frechheit von Facebook – was bildet sich der Verein eigentlich ein!? Social Network hin oder her, aber das alles geht langsam echt zu weit! Erst ist es nicht mehr möglich, seine hart verdienten FANS alle mit einem Beitrag zu erreichen (jetzt muss man ja ZAHLEN, damit es alle eigenen Fans sehen!) und jetzt verändern sie ungefragt alle Mailadressen!? Gehts noch? Scheiss Verein, aber leider im Moment auch gut für geschäftliches Social Networking. Aber lange mache ich das nicht mehr mit… Fuck you, Zuckerberg!

  4. Um Himmels Willen, sie haben die Email-Adresse geändert !!1!
    Na und? Angekündigt haben sie es doch. Was sollen sie denn noch machen? Bei jedem an der Haustür klingeln, einen Korb Obst anbieten und jeden persönlich fragen,ob er seine Mailadresse gerne ändern will?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising