Algorithmus aus der Vergangenheit: Garry Kasparov spielt Schach gegen Alan Turing

schach

Vor 60 Jahren schrieb Alan Turing einen Schachspiel-Algorithmus. Leider sah der Mathematiker niemals, wie sich seine Idee auf einem Rechner schlug. Anlässlich des 100. Geburtstags von Turing wurde der Algorithmus in ein Computerprogramm umgesetzt. Garry Kasparov nahm auf der anderen Seite des Tisches Platz.

Turings Algorithmus war im Grunde genommen nichts weltbewegendes. Vermutlich verarbeitete Turing darin seine eigenen Erfahrungen im Schachspiel und versuchte, zwei Züge im Voraus zu berechnen. Der Algorithmus wurde in den 50er Jahren geschrieben – ohne Hilfe eines Rechners.

Leider zeigte sich, dass Kasparov der deutlich bessere Schachspieler ist. Er behauptet von sich selbst, zehn Züge im Voraus denken zu künnen. In 16 Zügen besiegte er das Computerprogramm. Kasparov lobte seinen Gegner dennoch: „Man mag das Programm als primitiv bezeichnen, aber ich würde es mit Oldtimern vergleichen. Man kann sich über sie lustig machen, aber dennoch waren sie eine unvorstellbare Errungenschaft. Er schrieb Algorithmen ohne Computer – das würden junge Wissenschaftler für völlig unmöglich halten. Es war eine außergewöhnliche Leistung.“

Turing versuchte, seinen Code auf dem Manchester Ferranti Mark 1 zum Laufen bekommen, doch das Projekt wurde nie beendet. [Jamie Condliffe / Andreas Donath]

[Via The Register]

YouTube Preview Image

 

Tipp: Wie groß war der Einfluss des britischen Wissenschaftlers Alan Turing auf die IT-Industrie? <a href=“http://www.silicon.de/quiz/?quiz_id=3&question=1_wie-gut-kennen-sie-hightech-firmen-die-an-der-borse-notiert-sind“ title=“Testet euer Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.“ target=“_blank“>Testet euer Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.</a>

Tags :
  1. Bei den vielen Rechtschreibfehlern die Sie machen, sollten Sie vielleicht eine Funktion implementieren, mit der man Fehler einreichen kann.
    „Er behauptet von sich selbst, zehn Züge im Voraus denken zu künnen. “ -> künnen = können

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising