Roboter: iPhone-Dock Shimi tanzt zur Musik

shimi

Eine iPhone- und Android-Dockingstation, die zur Musik tanzt, welche das Smartphone abspielt, hat uns gerade noch gefehlt. Shimi heißt der kleine Roboter, der den Takt der Musik erkennen soll.

Shimi wurde von Tovbot entwickelt und kann außerdem Gesten über die Kamera erkennen. So kann man den Takt mit der Hand vorgeben und Shimi sucht dann passend Musik aus eurer Musikbibliothek aus. Außerdem informiert Shimi euch über eingehende Twitter- und Facebook-Nachrichten. Es ist ein digitales Haustier, das mich zwischen “was für ein Unsinn” und “muss ich sofort haben” ständig hin- und herschwanken lässt. Leider ist Shimi derzeit noch ein Prototyp, den das Unternehmen auf der Google I/O vorführen will. [Casey Chan / Andreas Donath]

[Via Tovbot, The Next Web]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising