Die iPhone-Kakerlake

iPhone_Kakerlake

Witzigkeit kennt besonders im Land der aufgehenden Sonne kaum Geschmacksgrenzen. Für Spaßvögel, in deren Freundeskreis sich Insektenphobiker tummeln, bietet Japan Trust Technologies nun das ultimative Spielzeug: Eine lebensechte Küchenschabe mit integrierter iPad/iPhone-Steuerung.

Gesteuert wird der kleine Krabbler über eine separate App. Hier lassen sich auch einige zusätzliche Modi zuschalten, mit denen die Bewegungen der Schabe noch realistischer aussehen sollen. Zum Senden der Befehle wird am jeweiligen Eingabegerät ein kleiner Infrarot-Sender angedockt. Dieser und die Kakerlake selbst lassen sich über ein ebenfalls im Paket enthaltenes USB-Kabel aufladen.

Exklusive Versand kostet der Spaß umgerechnet knapp 30 Euro. Ganz billig ist der Flitzer also nicht, insbesondere da man jederzeit mit einem Totalverlust des kleinen Technikwunders durch einen beherzten Fußtritt seiner Mitmenschen rechnen muss.

[via: JTT]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising