Adobe: Spielerisch Photoshop lernen

original[9]

Wer seine Kunden auf Dauer an sich binden möchte, muss sie möglichst früh für sich gewinnen. Daher bieten einige Unternehmen Studentenrabatt und andere Boni für junge Menschen an. Adobe verfolgt nun einen ähnlichen Ansatz. Das Unternehmen hat nun ein Plugin für Photoshop veröffentlicht, durch das die Funktionen des Programms spielerisch erlernt werden können.

Das Spiel bringt leider nicht sonderlich viel Spaß, außer man steht auf Rote-Augen-Retuschierung oder auf das Einfärben von Haaren auf Fotos. In „LevelUp“ können Spieler Punkte und Auszeichnungen verdienen, indem verschiedene Aufgaben der Fotobearbeitung erledigt werden. Auf Facebook werden für die besten Spieler von Zeit zu Zeit auch Preise wie zum Beispiel Amazon-Gutscheine ausgelobt. [Klaus Deja / Andrew Liszewski]

[via AdobeJohn Nack on Adobe]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising