Samsung Kompaktkamera EX2F: Lichtstarkes Objektiv mit f/1,4

original (19)

Als Sony im vergangenen Monat die RX100-Kompaktkamera vorstellte, waren viele von der großen Blendenöffnung von f/1,8 überrascht, die unter anderem auch der 1 Zoll große Sensor ermöglicht. Samsung hat nun mit der EX2F ebenfalls eine Kompaktkamera mit einem lichtstarken Objektiv angekündigt, das die Sony-Kamera noch übertrifft.

Die Samsung EX2F ist eine Kompaktkamera mit 1/1,17 Zoll großem Sensor und einer Anfangsblendenöffnung von f/1,4. Der CMOS-Sensor erreicht eine Auflösung von 12,4 Megapixeln.

Das 3fach-Zoom mit einer Anfangsbrennweite von 24 Millimetern (Kleinbild-Äquivalent) ist auch noch im Telebereich mit f/2,7 recht lichtstark. Die Kamera bietet manuelle Einstellmöglichkeiten für die Blendenöffnung und die Verschlusszeit und arbeitet im Lichtempfindlichkeitsbereich von ISO 80 bis 3.200. Das 3 Zoll große AMOLED-Display ist klapp- und drehbar. Neben JPEGs nimmt die Kamera auch in Samsungs eigenem Rohdatenformat auf, ist mit einem WLAN-Modul ausgestattet und liefert Videos mit 1080p und 30 Bildern pro Sekunde. Sie soll mit 294 Gramm sogar etwas leichter sein als ihr Vorgängermodell EX-1 mit 356 Gramm. Die Premium-Kompaktkamera soll ab August für rund 550 US-Dollar in den Handel kommen. Deutsche Preise und das Erscheinungsdatum stehen noch aus. [Adrian Covert / Andreas Donath]

[Via Samsung]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising