Twisted Light – Wissenschaftler übertragen 70 DVD’s in einer Sekunde

laser

Ein Team von Forschern der University of Southern California in Los Angeles hat eine neue Technologie zur Datenübertragung entwickelt, mit der es möglich sein soll, den Inhalt von 70 DVD's in nur einer Sekunde zu übertragen. Die Technik soll Geschwindigkeiten von bis zu 2,56 Terabit ermöglichen und 85.000 Mal schneller sein als derzeitige Breitband Internet-Zugänge.

Ermöglicht wird die bisher schnellste Übertragung durch die Optimierung der Twisted Light Technologie. Die Wissenschaftler bündelten dazu jeweils 4 Lichstrahlen zu einer Gruppe, von denen zwei zum Einsatz kamen und jeder der 8 Strahlen seinen eigenen Datenfluss enthielt.

Alan Willner, Professor an der Universität in Los Angeles, schwärmt von den Möglichkeiten des Lichtes gegenüber der Elektrizität: „You’re able to do things with light that you can’t do with electricity. That’s the beauty of light; it’s a bunch of photons that can be manipulated in many different ways at very high speed.“ Hoffen wir, dass unsere Internet Service Provider bald aufspringen.

 

[BBC]

Tags :
  1. „Die Technik soll Geschwindigkeiten von bis zu 2,56 Terabit ermöglichen und 85.000 Mal schneller sein als derzeitige Breitband Internet-Zugänge.“

    Terabit pro liter? Pro Sekunde nehme ich jetzt mal an oder? :P

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising