1486 Teile: LEGO bringt einen neuen B-Wing Fighter heraus

B-Wing1

Mit dem B-Wing Fighter erweitert LEGO seine Ultimate Collector Series um einen weiteren detaillreichen Star Wars-Nachbau.

Der aus 1.486 Steinen bestehende B-Wing mit der Modellnummer 10227 soll 199,99 Euro kosten. Er misst 66 mal 38 Zentimeter und wird mit einem Präsentationsständer und Datentafel verkauft. Ab Oktober 2012 wird der Verkauf starten.

Im Video wird wie immer das Design beschrieben. Besonders interessant ist hier die Anmerkung, dass eines der Bauteile des Cockpits in den 1970ern für LEGO-Bulldozer verwendet wurde.

[Oliver Schwab / Jesus Diaz]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. der B-Wing war zwar nicht der Star des Franchises aber doch ein interessanter Jäger. Für mich waren die Jäger mit S-Folien generell die liebsten. Sei es der klassische X-Wing, der B-Wing oder die neueren Arc-Fighter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising