Z Boat – Wie Batman sich auf dem Wasser fortbewegen würde

original

Die Architektin Zaha Hadid hat für den amerikanischen Kunsthändler Kenny Schachter ein futuristisches Boot entworfen, das direkt aus Batmans Fuhrpark kommen könnte.

Das 8 Meter lange, in glänzendem Metall gehaltene Wassergefährt ist Teil einer auf 12 Stück begrenzten Limited Edition die vom französischen Hersteller Shoreteam gefertigt wird und soll Anfang 2013 auf den Markt kommen.

Anders als die Frage, ob ein kantiges Design und das durch die Verwendung von Metall sicher deutlich erhöhte Gewicht für ein Boot wirklich Sinn machen, lässt sich eines mit Sicherheit sagen: Mehr als Fortbewegung steckt nicht drin, auch wenn man dem Gefährt die Batman typischen Features nur allzu gerne zutrauen möchte. [Jesus Diaz / Johannes Geissler]

[Phaidon via Art info]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising