Noisy Typer: Mechanische Tastatur für Macs

Was waren das noch für Zeiten, als das Klackern mechanischer Schreibmaschinen durch die Büros, Amtsstuben und Arbeitszimmer der Nation erschallte? Jeder Tastendruck ein sattes „Klack“ und erst der Zeilenvorschub – ein Konzert. Wer bei dem Gedanken daran in ähnlich nostalgische Stimmung kommt und darüber hinaus noch Mac OS X nutzt, kann sich das Feeling der Vergangenheit ins Jahr 2012 holen.

Auf der Webseite des Free Art & Technology Labs gibt es ein kleines Programm, dass im Hintergrund lauscht. Bei jedem Tastendruck lässt es ein „Klack“, bei einem Zeilenumbruch ein „Kling“ ertönen. Auch für die Leer- und Backspace-Taste sowie das Hoch- und Runter-Scrollen gibt es eigene, typisch klassische Sounds. Das soll angeblich mit jeder Anwendung funktionieren. Das Tool ist kostenlos und sicher für jeden Mac-Nostalgiker eine Installation wert.

[via ubergizmo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising