Sean Bean, du Opfer!

twitchfilm.com_Cleanskin1

Hauptrolle hin oder her, Drehbuchautoren lassen Sean Bean nur allzu gerne sterben. So zuletzt auch in der amerikanischen Serie „Missing“. Sean Bean lässt das Zuschauerherz für einen Moment hoffen, dass der miserable Plot von "Missing" durch die Anwesenheit von Sean "Ned Stark" Bean ein wenig aufgebessert wird und dann: Bumm! Sean Bean explodiert.

Spätestens seit “Game of Thrones” und für andere schon seit “Herr der Ringe”, ist der britische Mime als verfrühtes Todesopfer bekannt. Mit besonders viel Freude und Spannung wird deshalb das Schicksal von Sean Beans Figur in “Cleanskin” erwartet. Wer als einer der ersten „Cleanskin“ sehen möchte, sollte das wunderbare Fantasy Filmfest, das jährlich in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt, Köln und Nürnberg stattfindet, besuchen. Dort gibt es auch für Gore-, Horror-, Thriller- und – wie der Name schon sagt – Fantasyfans jede Menge frisches Futter.

Zurück zu den kurzen Filmleben des Sean Bean. Zahlreiche Websites beschäftigen sich mit seinen Ableben. Besonders gut hat uns der melodramatische Zusammenschnitt seiner 21 Sterbeszenen gefallen. Was meint ihr, wird Sean Bean seinen neuen Film „Cleanskin“ (hier gehts zum Trailer) überleben?

YouTube Preview Image
Tags :
    1. Weshalb?
      DiCaprio ist ein sehr guter Schauspieler und schon lange nicht mehr der Titanic Knabe, denn alle Jungen hassten, weil er so von den Mädchen umschwärmt wurde.
      Inception, Shutter Island, Departed und noch einige mehr, sind Filme in dennen er einen sehr guten Job macht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising