Nichts reißt einen besser aus den Träumen als das Gebrüll eines ausgewachsenen Wookies

Eine unangenehme Abfolge nerviger elektronischer Pieptöne oder die fragwürdige Musikauswahl der Radiostationen kann zwar schon ein Schock am Morgen sein, wirkliche Adrenalinschübe bringt aber nur das Gebrüll eines Wooki-Weckers.

Diese lizensierten Star Wars Wecker sind auch im C-3PO oder Stormtrooper Design zu haben, aber nichts geht über den Wookieschrei am Morgen. Weiterer Pluspunkt des Wookiedesigns: In den etwa 25 € Anschaffungskosten sind auch die passenden Fellüberzüge für die beiden Fake-Glocken einbegriffen. [Firebox]

[Oliver Schwab / Andrew Liszewski]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising