Z-1: Die neuen Raumanzüge der NASA?

Z-1

Die NASA testet momentan den Prototyp ihrer Z-1 Raumanzüge. Was aussieht wie eine futuristische Ausrüstung der Ghostbusters entstand aufgrund der Unklarheit über die künftigen Einsatzgebiete.

Die Idee hinter den Z-1 Anzügen ist es, für unterschiedlichste Einsätze vorbereitet zu sein. Da die Ziele künftiger Einsätze der NASA momentan unklar sind, muss der Anzug unterschiedlichen Ansprüchen genügen.

Gerade werden Tests in Vakuumkammern vorgenommen, der Anzug soll zur Erkundung, beim Schweben und prinzipiell für alle möglichen Witterungsbedingungen und Strahlungen gewappnet sein.

Der Anschluss am Rucksack verbindet den Raumfahrer mit dem Raumfahrzeug. Eine Lage mit Urethan beschichtetem Nylon soll die Luft im Inneren, eine Lage Polyester die Form des Anzuges erhalten. [Popular Mechanics via DVICE]

[Oliver Schwab / Casey Chan]

Tags :
  1. Ich finds gut, dass man für den Sommer auch offensichtlich die Beine abmachen kann und damit schicke Space-Shorts bekommt :)
    Damit ist der Anzug wirklich für alle Wetterlagen geeignet

  2. Sieht eher aus wie ein Müllmann als ein Astronaut. Und die Schuhe sehen auch nocht gerade schön aus, da haben mir die alten Moonboots besser gefallen =)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising