Angeblich unzerstörbarer USB-Stick in Handgranatenform

RuggedKey_falling

Dieser USB-Stick sieht aus wie eine orangene Handgranate und soll angeblich unzerstörbar sein. Um das zu untermauern wird der USB-Stick aus einem Flugzeug geworfen und danach seine volle Funktionsfähigkeit an einem Notebook demonstriert. Wer jedoch behauptet, sein Produkt wäre unzerstörbar, muss damit rechnen, dass es viele geben wird, die das widerlegen wollen.

So bin ich mir zum Beispiel ziemlich sicher, dass es nicht lange dauern wird, bis Youtube-Videos beweisen, dass der LaCie USB-Stick zum Beispiel nach der Bekanntschaft mit einer Dampfwalze seinen Status der Unzerstörbarkeit verliert. Vielleicht reicht es dazu auch schon, den Stick in der Waschmaschine zu malträtieren. Wenn das nicht genug ist, kann der Stick auch in einem tiefen Gewässer versenkt werden. Oder man röstet ihn im Backofen. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.

Aber mal abgesehen von solchen Extremsituationen hält das Teil bestimmt einiges aus. Der schottische Designer Neil Poulton zeichnet sich übrigens auch für LaCies mobile Festplatte verantwortlich. Der angeblich unzerstörbare USB-Stick ist USB-3.0-fähig, kommt in den Kapazitäten 16 und 32 GByte und kostet knapp 40 Dollar, beziehungsweise knapp 70 Dollar.

YouTube Preview Image

[via LaCie]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising