Mars Curiosity liefert Daten zur kosmischen Strahlung bei einer Marsreise

Cosmic Rays

Curiosity ist gerade erst auf dem Mars angekommen, lieferte nun aber bereits wichtige Erkenntnisse für künftige bemannte Flüge zum roten Planeten: Erstmals weiß man nun über die exakten Werte der kosmischen Strahlung bescheid, der ein Astronaut bei einer Reise zum Mars ausgesetzt wäre.

Bisher konnte über diesen Wert nur spekuliert werden. Computersimulationen mussten die Interaktion von der Strahlung und der Hülle des Raumschiffes einbeziehen und waren dadurch äußerst komplex. Mit einem Radiation Assessment Detector (RAD) im Inneren des Raumschiffes – und damit dort, wo sich auch ein Astronaut aufhalten würde – konnten in den letzten neun Monaten genauere Werte ermittelt werden.

Auf der langen Reise wurde das Schiff von fünf größeren Strahlungsausbrüchen getroffen. Diese hätten zwar keine größeren Gesundheitsschäden zur Folge, könnten aber einen großen Anteil der zulässigen Bestrahlungsdosis ausmachen. Die erlangten Daten sollen es nun möglich machen, ein Konzept für ein Raumschiff zu entwerfen, das Menschen zu anderen Planeten transportieren kann. [NASA]

[Oliver Schwab / Jesus Diaz]

Tags :
  1. Wer etwas über die wirkliche Bedeutung der Weltraumfahrt erfahren will, sollte das Kapitel “Rakete zur Renaissance” in “Profile der Zukunft” von Arthur C. Clarke lesen (leider nur noch antiquarisch erhältlich, denn für die Zukunft interessiert man sich im einstigen Land der Dichter und Denker schon lange nicht mehr).

    Ansonsten sollte sich die Menschheit erst einmal um allgemeinen Wohlstand auf höchstem technologischem Niveau, eine saubere Umwelt und den Weltfrieden auf ihrem Heimatplaneten kümmern, bevor sie es sich nicht nur leisten kann, sondern aus dem in “Rakete zur Renaissance” beschriebenen Gründen auch leisten muss, sich in den Weltraum auszudehnen.

    Der eigentliche Beginn der menschlichen Zivilisation ist längst überfällig, denn er setzt die Überwindung der Religion (den Erkenntnisprozess der Auferstehung) voraus:

    http://www.juengstes-gericht.net

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising