Jemand Lust auf Freibier? Paulaner und Franziskaner geben sich den Facebook-Fight

427219_10151069183907974_2139445177_n

Fast scheint es so, als müsse man als nur das Wort „Freibier“ in den Mund nehmen, schon bekommt man mediale Aufmerksamkeit. Dieses Klischee bedienen wir gerne und machen auf die Facebook-Aktion von Paulaner aufmerksam. Wer jetzt schnell ist und Glück hat bekommt zehn Kästen Weißbier.

Die Münchner Brauerei Paulaner verspricht dem 50.000sten Fan zehn Kästen Weißbier. Einzige Bedingung: Die 50.000 Fans müssen vor dem Konkurrenten Franziskaner erreicht werden. Dabei liegt Franziskaner im Kampf um das Erreichen dieser Marke noch leicht vorne. Um 17.35 Uhr fehlen Paulaner noch 204 Fans, Franziskaner dagegen nur noch 120.

Den Originalpost mit dem Gerwinnversprechen findet ihr übrigens auf der Facebook-Seite von coma AG. Danke an WuV für diesen Hinweis. Ich bin überzeugt davon, dass beide Seiten heute noch über 50.000 Fans kommen.Trotzdem: Ich persönlich bevorzuge Franziskaner Weißbier. Und du so?

Tags :
    1. Stimmt, die Franken brauen gewiss das beste Bier! Aber Franziskaner gehört zwar zu Löwenbräu und damit auch zu Anheuser-Busch, aber das Bier als solches ist gewiss kein „Industrie-Bier“ (was auch immer das sein mag), sondern wird noch lokal in München gebraut.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising