Mini-Toaster als USB-Hub mit Sticks als Toastbrot

toast USB

Aus dem unendlichen Meer der USB-Sticks haben wir ein lustiges Modell in Form von Toastbrotscheiben herausgesucht. Als USB-Hub dient ein kleiner Toaster, in den die USB-Brotscheiben eingesteckt werden.

Der USB-Toaster-Hub mit vier Anschlüssen kostet rund 28 US-Dollar zuzüglich Versand. Wer das komplette Set mit den vier passenden Toast-USB-Sticks haben will, der muss 100 US-Dollar zusätzlich auf den Tisch legen. Jeder Stick fasst 4 GByte Daten und kann auch einzeln für 25 US-Dollar erworben werden.

Das Ganze mag ja eine nette Geschenkidee sein, aber ich würde mir so etwas nicht unbedingt auf den Schreibtisch stellen. Da kriegt man ja Hunger. [Andrew Liszewski / Andreas Donath]

[Via ThinkGeek]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising