Klackband-Uhren feiern den Materialismus der 90er

klackband

Wer in den 90ern aufwuchs, verbrachte seine Jugendjahre wohl damit, seine Eltern um Geld für teure Sneaker anzubetteln und seine Unterarme mit sonderbar und grell gemusterten Klackbändern einzuhüllen. Diese Zeit des ungehemmten Materialismus kann man nun mit der Ritmo Mundo Reflex Watch zelebrieren.

Und was ist ein größeres Tribut an diese Zeit neben den simplen LEDs zur Zeitanzeige? Der Preis von etwa 120 Euro. Im Vergleich zur Teilnahme an der ursprünglichen Klackband-Bewegung ist das schon ein kleines Vermögen. Immerhin verhindert die widerstandsfähige Silikonhülle, dass man sich mit dem Band den Arm aufschlitzt. [Ritmo Mundo via Chip Chick]

[Oliver Schwab / AndrewLiszewski]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising