Facebook Messages bekommen neues Layout

facebook-messages

Seit geraumer Zeit hat sich das Layout der Facebook-Messages nicht verändert. Am Mittwoch hat Facebook nun endlich eine Aktualisierung angekündigt, die Unterhaltungen über das interne Nachrichtensystem deutlich übersichtlicher gestalten soll.

Unterhaltungen sollen fortan in einem zweispaltigem Layout dargestellt werden, ähnlich den Online-Client von AIM oder auch Apples iMessage. Auf der linken Seite finden sich dazu die nach Aktivität geordneten Kontakte, mit einem Klick auf einen dieser Kontakte öffnet sich im rechten Bereich die entsprechenden Unterhaltung – umständliches vor- und zurücknavigieren entfällt also.

Das Update soll neben dem neuen Layout außerdem neue Funktionen wie das Einbinden mehrerer Fotos in eine Nachricht sowie einige Tastenkürzel enthalten und sollte euch innerhalb der nächsten Tage erwischen. [Kyle Wagner / Johannes Geissler]

[Facebook via TNW]

Tags :
  1. Neues Layout hört sich gut an. Aber “nach Aktivität geordnete Kontakte” ist ne scheiss Idee. Die Nervensägen die einen den ganzen Tag mit Schrott zuspammen kriegen dafür noch nen Topplatz in der Liste.

    Sich nach Nutzungsintensität verändernde Menüs sind einfach Müll. Kaum einer findet es gut wenn der Kontakt heute an dritter und morgen an achter Stelle steht. Derartige Konzepte haben schon oft genug versagt. Facebooks Design ist nicht gut zu bedienen. Ich glaube auch nicht das sie WOLLEN das man es gut bedienen kann. Das würde die Nutzungsdauer verkürzen.

    1. Ich glaube, Du könntest mit deiner Vermutung durchaus richtig liegen. Diese Vorgehensweise würde auch sehr gut in die Privatsphären-Einstellungen passen: Die sind derart mühselig umschrieben, dass sicher nicht wenige ihre Daten entnervt oder auch nur unwissend offen zugänglich machen und Facebook damit in die Hände spielen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising