Klassische Mac-Töne in Mountain Lion

xlarge

Retro-Fans können sich ein kleines Stückchen Nostalgie in Mountain Lion holen: Über einen kleinen Umweg holt ihr euch die kompletten UI-Sounds aus vergangenen Mac-Systemen in die Moderne - inklusive dem Quack-Sound.

Wer die Hoffnung hatte, die nostalgischen Klänge innerhalb der Einstellungen des Berglöwen zu finden wird natürlich enttäuscht, denn die Klänge sind längst aus dem System geflogen. Über den Umweg eines kleinen ZIP-Archives und ein paar Handgriffen gehts aber doch. Wer weniger auf Nostalgie, dafür aber allgemein auf Individualisierung steht, kann beliebige Sounds im AIFF Format auf dem selben Weg installieren.

  • Ladet euch hier die klassischen Mac OS Klänge herunter und entpackt das Archiv
  • Klickt bei gehaltener Options-Taste auf “Gehe zu..” im Finder-Menü und wählt “Library”
  • Kopiert die von euch gewählten Klänge aus dem Ordner “AIFF” im Download-Archiv in das Verzeichnis “Library” -> “Sounds”.

 

Ab sofort findet ihr die hinzugefügten Klänge wie gewohnt in der Rubrik “Ton” innerhalb der Einstellungen von Mac OS X. [Jesus Diaz / Johannes Geissler]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising