Riesiger roter Stummschalteknopf lässt nervige Sendungen verstummen

Smash Mute

Es gibt Momente im Leben, da a) hält man das Gequatsche und Gesinge aus TV-Spots einfach nicht mehr aus und b) ist man einfach nicht mehr in der Lage, zielgenau den Ton aus-Knopf zu treffen. Der Smash Mute mag vielleicht albern aussehen, die Momente können aber auftauchen, in denen man ihn einfach braucht.

Und mit der Installation, die “so einfach programmierbar ist, dass es auch eine ältere Person hinbekommt”, hat man sich die einfachste Art der Fernsteuerung installiert. Mit einem Hämmern auf den großen roten Knopf wird das aktuelle Programm stummgeschaltet.

Der Smash Mute für etwa 20 Euro gibt damit ein gewisses Gefühl der Befriedigung und Macht, wenn man die Kiste zwar nicht ganz ausschalten, aber dennoch seinem Unmut über das TV-Programm freien Lauf lassen will. [Smash Mute via Geekologie]

[Oliver Schwab / Andrew Liszewski]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising