Verlosung + Test: BigBen PS3 Wireless-Controller Limited Edition

bb ps3 controller limited gizrank

Der Zubehör-Hersteller BigBen Interactive erweitert seine PS3-Controller-Portfolio um die drei Limited-Edition-Reihen „Zombie“, „Warrior“ und „Camouflage“ die wiederum jeweils fünf verschiedene Designs bieten. Gut sehen die Teile schon mal aus. Ob sie aber auch was können, liest du hier im Test. Außerdem kannst du drei Controller der Limited Edition gewinnen. Auf geht´s!

Worum geht’s?

PS3-Controller kabellos („Zombie“, „Warrior“) und kabelgebunden („Camouflage“) mit ausgefallenen Designs zu günstigem Preis.

Wen interessiert‘s?

PS3-Gamer mit einem Hang zur Extravaganz.

Das Design

Wohl das Wichtigste an den Limited-Edition-Controllern. Besonders gefällt hier die „Zombie“-Edition, stilecht mit fauligen Totenköpfen, knochigen Händen und blutigen Kratzern auf den Controllern. Farblich etwas dezenter lässt es die „Warrior“- und die „Camouflage“-Edition angehen. Trotzdem wird hier wohl jeder Spieleliebhaber sein Lieblingsmodell finden, die Designs sind echte Hingucker.

Im Einsatz

Eins vorneweg: Ich konzentriere mich bei dem Praxistest auf die Funkvariante des Controllers, also der “Zombie”- und der “Warrior”-Edition. Die meisten Punkte können so jedoch auch auf die kabelgebundene Variante (“Camouflage”) übertragen werden.

Die BigBen PS3 Wireless-Controller Limited Edition fühlen sich rundum wertig an. Im Vergleich zum Original-Controller ist er deutlich schwerer, etwas größer und die Tasten gehen allesamt straffer, manchmal schon fast zu straff (L2, R2). Die Oberfläche der Sticks wurde leicht aufgeraut. Die analogen Knöpfe L2 und R2 sind nach hinten leicht erhöht, wodurch man weniger leicht abrutscht als bei den Sony-Pendants.

Der USB-Dongle wirkt auf den ersten Blick etwas breit, aber es passen dennoch zwei davon in die nebeneinander liegenden USB-Ports der PS3-Slim. Die Verbindung funktionierte sowohl zur PS3, als auch zum Windows-Rechner auf Anhieb. Sollten die zwei mitgelieferten AAA-Alkaline-Batterien den Geist aufgeben, können sie durch ganz normale AAA-Batterien ersetzt werden.

Das ist toll!

– Cooles Design
– Wertig verarbeitet
– Größer als das Original
– Straffere Druckpunkte als beim Original
– Kompatibel zu Windows
– Unter 25 Euro („Zombie“, „Warrior“)

Das nervt!

– L2 und R2 könnten für einige zu straff sein
– Kein Bluetooth-Controller, deswegen ist der USB-Dongle Pflicht („Zombie“, „Warrior“)

Randnotizen

– 2,4 GHz Funk-Controller mit USB-Dongle („Zombie“, „Warrior“)
– Läuft mit zwei AAA-Batterien („Zombie“, „Warrior“)
– Vergleichsweise schwer
– Tilt-Sensor-Technologie
– Rumble-Funktion
– Lieferumfang: Controller, USB-Empfänger, 2 AAA Batterien („Zombie“, „Warrior“)

Soll ich mir das Teil kaufen?

Wenn du große Hände hast, es dir nichts ausmacht einen USB-Dongle an die PS3 zu stecken und dir der Original-Controller zu lasche Druckpunkte hat, ist der BigBen PS3 Wireless-Controller Limited Edition genau der richtige für dich. Außerdem spart man sich gegenüber dem Original Controller 10 Euro.

GEWINNSPIEL

BigBen Interactive war so nett uns drei Controller zur Verlosung bereit zu stellen. Die Controller aus der Limited Edition Reihe „Zombie“ und „Warrior“ kommen kabellos, der „Camouflage“ ist dagegen kabelgebunden. Ihr habt drei Möglichkeiten einen der Controller zu gewinnen. Kommentiert diesen Artikel, liked den Post auf unserer Facebook-Fanpage oder gebt dem Post auf Google+ ein +1. Ihr erhöht eure Gewinnchancen, wenn ihr alle drei Varianten wählt. Die Gewinner werden am 3. September bekannt gegeben.

[weitere Infos zu den BigBen-PS3-Controllern “Zombie“, “Warrior“, “Camouflage“]



Tags :
  1. @ Harald
    leider nein, da sie per USB Dongle und nicht über Bluetooth funktionieren.

    Würde mich über einen Controller sehr freuen ;)

  2. Verlosung und gutes Testurteil in einem? Die Teile sehen so billig und hässlich aus. Traurig, dass manche da nicht mehr objektiv bleiben können.

    Fehlt nur noch der BigBen Banner daneben. Ganz objektiv natürlich ^^

  3. uff, die ps3 controller kosten so viel und ich bin schon seit letztem jahr drauf und dran einen 2ten zu kaufen! Aber einen gewinnen wäre echt super.!!

  4. Gut aussehen tun die Dinger schonmal.
    Und dass sie etwas größer als das Original sind finde ich auch nicht verkehrt.
    Ich würde jedenfalls gerne mal einen davon ausgiebig testen :-)

  5. Klingt gut.. ansonsten war ich von BigBen nie so richtig überzeugt. Aber alleine Argumente wie “vergleichsweise schwer” find ich klasse.. zu leicht darf ein Controller nicht sein. Auch die Schultertasten drüfen ruhig knackig stramm sitzen. Klingt nach was reellem :)

  6. Der sieht ja mal Mega aus! Könnte echt mal nen neuen bzw einen zweiten gebrauchen… so könnte ich hier auch mal zu zweit zocken (-;

  7. Super, ich freu mich riesig…. dankeschööön für den Camouflage Controller (-, Jetzt kann auch zu zweit gezockt werden (-;

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising