IFA: Sony zeigt 4K TV mit 2,14 Meter Diagonale – Gamer sehen doppelt

1237487041810

Sonys Bravia Reihe ist schön, aber erfolglos. Das soll sich jetzt ändern. Auf der IFA 2012 in Berlin stellt Sony einen Flachbildfernseher mit einer Auflösung von 3840 mal 2160 Pixel (4K) und einer Bildschirmdiagonale von 2,14 Meter (84 Zoll) vor. Das Monster-TV-Gerät ist dabei keine reine Technikdemonstration sondern angeblich schon bald verfügbar und hält für Gamer ein ganz spezielles Schmankerl parat.

Noch auf der CES 2012 zeigte Sony mit seinen riesigen OLEDs und einigen Crystal LED-Displays, wie die Zukunft des Fernsehens aussehen könnte. Auf der IFA 2012 konzentrieren sich die Japaner laut eigenen Angaben auf tatsächlich verfügbare Technik.

Damit der 84-Zöller auf seine 4K-Auflösung kommt, rechnet er das eingehende Full-HD-Signal in mit der so genannten Sony X Reality Pro Engine in die vierfache Auflösung um. Dadurch soll selbst auf einen Meter Entfernung kein einziger Pixel sichtbar sein. Die immense Auflösung sorgt außerdem dafür, dass Sony für die 3D-Wiedergabe die Polifilter-Technik einsetzen kann. Dies sorgt dafür, dass jedes Auge mit 1920 mal 1080 Pixel, also einer vollen HD-Auflösung, versorgt wird. Das war bisher so nicht möglich.

  • Wie groß ist dein TV?
  • Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Auch Gamer profitieren von der immensen Auflösung. So soll der 4K-TV eine Dual-Screen-Option bieten in der zwei Konsolen an das Gerät angeschlossen werden können und jeder Spieler seinen eigene Hälfte des Fernsehers mit einer vollen HD-Auflösung bekommt.

Auch der Sound kommt nicht zu kurz. Sony soll in das flache Gehäuse zehn Lautsprecher integriert haben. Experten vermuten, dass das Panel von LG kommt. Auf der IFA 2012 stellten neben Sony und LG auch Sharp, Toshiba, Haier und Hisense TV-Geräte mit der 4K-Aufläsung vor.

 

IFA 2012 SPECIAL

Die IFA 2012 ist mit über 100.000 Austellern eine der wichtigsten Messen für Unterhaltungselektronik. Sie ist dafür bekannt einige sehr interessante Produkte hervorzubringen und auch in diesem Jahr stehen zahlreiche Neuheiten in den Startlöchern. Wir fassen für dich das wichtigste im großen Special zur IFA 2012 zusammen!

 

 

Tags :
  1. Na toll , bei uns in Österreich bekommt man nur einen Sender in Full HD auser man zahlt für Pay Tv . Und jetzt kommen schon 4k Fernsehr ? Tztz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising